Samstag, 21.04.2018

Einlass: 19:00Uhr | Beginn: 20Uhr
Eintritt: VVK 20,-€ | AK 25,-€

St. Pauli du rockst!! Es geht wieder los: das Trio Infernal vom St. Pauli Kiez beschallt die Republik mit ihrer aktuellen Schreibe mit einer neuen Fuhre Vollgasroggenrohl-Welthits.

Die Reeperbahn-Rocker machen den MOTOR AN! Ölwechsel und Inspektion überflüssig: die Rockmaschine rollt! Die Zutaten sind so altbewährt wie einfach: man nehme drei bis vier laute Akkorde auf die Angus Young von AC/DC mächtig stolz wäre, eine fette Rhythmussektion, rotzige Gitarren und den gut abgehangenen, trockenen Sound und mit ölverschmierten Händen flutschen die potentielle Hits direkt, ehrlich und schonungslos von der Bühne und gehen dermaßen auf die Zwölf, dass es Dreizehn schlägt: „Vollgasrock“ eben, direkt vom Erzeuger. Neu an Bord der Kultrocker, die gefühlt 365 Tage im Jahr auf Tour sind, sind Schlagmann Andi Rohde und Krawallgeiger Pierre »Keule« Blesse. Und beide schenken dem Roggenrohl-Muscle-Car von der Reeperbahn ordentlich frischen Treibstoff ein, die klaren unverkennbaren direkten textlichen Ansangen wie „ Auf die Fresse ist umsonst“, oder „Nimm die Kohle und renn“ stammen von Band-Mastermind Chris Laut, der zartesten Versuchung, seit es übergewichtige Rockbassisten mit Reibeisenstimme gibt. Ohrenfeindt, der rockende Kiez-Kult ist die deutschsprachige Antwort auf AC/DC und der Hamburger Dreimaster hält, was er verspricht, denn OHRENFEINDT haben beides: Rock UND Roll. Drei Männer, zwei Worte, eine Mission: MOTOR AN! EndFragment.

Wir sind natürlich auch weiterhin aktiv für euch gewesen.
Wir haben das komplette Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene für das 1. Halbjahr 2018 zusammengestellt und aktualisiert!

Auf unserer Website findet ihr nun alle Kurse, Angebote, Veranstaltungen, Termine und Infos bis zu den Sommerferien 2018, natürlich werden zwischendurch auch immer wieder neue Sachen dazu kommen.
Schaut doch mal durch!

Klettertrainer gesucht!

Der Treffpunkt Altstadt und der Verein Lust auf Leben e.V. suchen dringend neue Klettertrainer für den pädagogischen Klettergarten am Treffpunkt Altstadt.

Du musst mind. 18 Jahre alt sein und Lust haben im Erlebnispädagogischen-Bereich zu arbeiten. Des Weiteren solltest du Spaß an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen haben. Du solltest Schwindelfrei und Verantwortungsbewusst sein.

Falls du diese Eigenschaften erfüllst, dann freuen wir uns auf deinen Anruf!
Treffpunkt Altstadt Tel.: 02362 / 50967
Zuständig ist Fritz Hähnchen – Leiter des Klettergartens am Treffpunkt Altstadt.

Bike- und Skatepark geschlossen!

Leider mussten wir unseren Bike- und Skatepark bis auf weiteres schließen. Grund dafür ist die aktuelle Entwicklung und der Zustand der Anlage. Es sind aber bereits Umbauarbeiten geplant, so dass wir ihn hoffentlich schnell wieder erföffnen können. Vielen Dank für euer Verständnis.

Wir suchen BUFDIS!

Bundesfreiwilligendienst "Der neue Freiwilligendienst ist eine Einladung an Menschen jeden Alters, sich für die Allgemeinheit zu engagieren. Davon profitieren nicht nur wir alle, sondern auch die Freiwilligen selbst"- Kristina Schröder - Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Infos unter: 02362/50967